Muttertagsessen 2015

am 10. Mai 2015

Treffpunkt für Freunde des Harmonikaverein Ilshofen e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Muttertagsessen des Harmonikaverein Ilshofen e.V. wurde trotz Baustelle in Eckartshausen gut gefunden. So konnten auch in diesem Jahr viele Gäste begrüßt werden, die es sich beim Muttertagsessen gut gehen ließen. In der Vorbereitung und Gestaltung haben viele fleißige Hände angefasst, insbesondere die Mitglieder des ersten Orchesters. Die gute Organisation und die Qualität der Speisen wurde von den Gästen positiv hervorgehoben. Im Bild sehen Sie die Männer in der Küche, die zugegebenermaßen eher außerhalb gearbeitet haben, aber die Aktiven mit Sekt versorgten.

Beim Muttertagsessen treffen sich viele Bekannte, um einen netten Plausch zu haben, dabei ist es die Livemusik, die ein besonderes Highlight darstellt. Ab 11:30 bis 14:00 Uhr wurde Akkordeonmusik von den Schülern und Wiedereinsteiger auf der Bühne gestaltet und Heinz Kampe spielte mit seiner steirischen Harmonika auf.

Als zusätzlicher Programmpunkt fand der 9. Streichholzweitwurf statt. 50 Wettbewerber stellten sich der Herausforderung ein handelsübliches Streichholz so weit als möglich zu werfen. Das Wetter spielte mit, so dass der Wettbewerb draußen stattfinden konnte, was für die Werfer/innen wegen des Windes eine zusätzliche Hürde darstellte. In der Kategorie unter 12 Jahren gab es folgende Sieger: Niklas Rupp mit 6,20m, Micha Weidner mit 6,20m, Elena Mann mit 5,00m und Emmi Wolffert mit 4,20m. Bei den Erwachsenen war Rüdiger Hoffmann mit 13,70m der weiteste Werfer, gefolgt von Thomas Seiter mit 10,20m, Manfred Hägele mit 9,50m und Martin Schick mit 9,30m. Der Einsatz hat sich gelohnt, denn alle Gewinnern konnten Gutscheine als Preise mit nach Hause nehmen.

 

Aktuelles

Sie haben Anmerkungen?

Sie brauchen Informationen? Schreiben Sie uns - mit einem Klick auf das Logo kommen Sie zum Kontaktformular.

CORONA-Update

Update zur neuen CORONA-Verordnung des Landes BW ab dem 29.01.2022 für Kunst- und Musikschulen.

220129_DHV Aktuelle Corona-Regeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.6 KB

Neue Passwörter

Unseren internen Bereich haben wir mit neuen Passwörtern gesichert. Bei Problemen bitte über das Kontaktformular anfragen. Danke.

Unser Dirigent stellt sich vor:

Der Harmonika-Verein Ilshofen e.V. hat seit dem 01.01.2018 einen neuen Dirigenten: Mihajlo Rajković.

Unter seiner Leitung bieten wir nun Ausbildungen für Akkordeon, Keyboard und Klavier an.

Sprechen Sie uns an - unser Probentag ist Montag ab 13:00 Uhr.

Wollen Sie mehr über Mihajlo Rajković erfahren? Klicken Sie auf seinen Namen. In der Rubrik: "Das sind wir" stellt er sich mit einem Interview vor!

Regionle Termine

Interesse an Veranstaltungen anderer Vereine unseres Bezirks? Klick auf´s DHV-Logo oder nachschauen unter:

myharmonica.de

Wiedereinsteiger

Wir suchen Sie!

Sie haben einmal das Akkordeonspielen gelernt? Irgendwie spielen Sie immer die gleichen Lieder? Sie haben Lust wieder ein einer Gruppe zu spielen?

Im Harmonika Verein Ilshofen gibt es diese Gruppe der sog. Wiedereinsteiger.

Kommen Sie ganz unverbindlich vorbei - die Gruppe trifft sich jeden Montag um 18:15 Uhr im Musiksaal der Hermann-Merz-Schule Ilshofen.

Oder vereinbaren Sie einen Termin mit Jochen Ritz

Letzte Aktualisierung

06.05.2022