Muttertagsessen 2017

am 14.05.2017

Gute Stimmung – gutes Essen – Livemusik

 

Bei gutem Wetter sind beim Muttertagsessen des Harmonika-Verein Ilshofen e.V. so viele Gäste gekommen, dass zeitweise alle Plätze im Gemeinschaftshaus in Eckartshausen besetzt waren. Entsprechend gut war die Stimmung. Das gute Essen, das dann auch bis auf den letzten Krümel verspeist wurde, die Musik der Spielerinnen der „Wiedereinsteiger“ und der Auszubildenden, die den Tag mit Akkordeonmusik über mehrere Stunden begleitet und so für die gewünschte Livemusikatmosphäre gesorgt haben und der Wettkampf beim Streichholzweitwurf lockten auch in diesem Jahr viele Stammgäste nach Eckartshausen.

 

Die Mitglieder des ersten Orchesters waren in der Küche, an dem Kuchen- und Dessertbüfett und der Getränkeausgabe und sorgten so für den reibungslosen Ablauf. Außerdem wurde auch in diesem Jahr der Wettbewerb des Streichholzweitwurfs ausgerichtet.

 

Es braucht schon einen besonderen Ehrgeiz ein Streichholz über 18 Meter weit zu werfen – und das gelang auch in diesem Jahr beim der 11. Wiederholung des Streichholzweitwurfs. Für die 59 Teilnehmenden wurde schnell deutlich, dass frühe Starter es etwas einfacher hatten, denn der aufkommenden Wind wurde im Laufe des Wettkampfes stärker, und so ein Streichholz lässt sich schnell vom Weg abbringen. Dennoch konnte der Vorjahressieger Benjamin Neuppert sein bestes Ergebnis vom Vorjahr um weitere 10 cm steigern.

 

 

Hier die Ergebnisse im Überblick:

 

Sieger bis 12 Jahre:

    12,70m: Moritz Junker;

    10,20m: Rebecca Ortius;

    7,50m: Alexander Ortius;

    7,10m: Philipp Wurst;

    7,00m: Johannes Lehmann

 

Sieger bei den Teilnehmenden über 12 Jahre:

    18,60m: Benjamin Neuppert;

    15,50m: Friedrich Ortius;

    13,60m: Hannes Weidner;

    12,50m: Felix Ortius;

    11,90m: Thomas Reiter

 

Alle Teilnehmenden hatten viel Spaß, auch wenn es bei einem Teilnehmer nur für minus 1 Meter gereicht hat. Auf alle Fälle konnten sich die Gewinner/innen über Gutscheine der Fa. Dunz, des Parkhotels und von Kretzschmar, sowie über Eintrittskarten zu den Burgschauspielen und zum Herbstkonzert freuen.

 

 

Aktuelles

Sie haben Anmerkungen?

Sie brauchen Informationen? Schreiben Sie uns - mit einem Klick auf das Logo kommen Sie zum Kontaktformular.

CORONA-Update

Update zur neuen CORONA-Verordnung des Landes BW ab dem 29.01.2022 für Kunst- und Musikschulen.

220129_DHV Aktuelle Corona-Regeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.6 KB

Neue Passwörter

Unseren internen Bereich haben wir mit neuen Passwörtern gesichert. Bei Problemen bitte über das Kontaktformular anfragen. Danke.

Unser Dirigent stellt sich vor:

Der Harmonika-Verein Ilshofen e.V. hat seit dem 01.01.2018 einen neuen Dirigenten: Mihajlo Rajković.

Unter seiner Leitung bieten wir nun Ausbildungen für Akkordeon, Keyboard und Klavier an.

Sprechen Sie uns an - unser Probentag ist Montag ab 13:00 Uhr.

Wollen Sie mehr über Mihajlo Rajković erfahren? Klicken Sie auf seinen Namen. In der Rubrik: "Das sind wir" stellt er sich mit einem Interview vor!

Regionle Termine

Interesse an Veranstaltungen anderer Vereine unseres Bezirks? Klick auf´s DHV-Logo oder nachschauen unter:

myharmonica.de

Wiedereinsteiger

Wir suchen Sie!

Sie haben einmal das Akkordeonspielen gelernt? Irgendwie spielen Sie immer die gleichen Lieder? Sie haben Lust wieder ein einer Gruppe zu spielen?

Im Harmonika Verein Ilshofen gibt es diese Gruppe der sog. Wiedereinsteiger.

Kommen Sie ganz unverbindlich vorbei - die Gruppe trifft sich jeden Montag um 18:15 Uhr im Musiksaal der Hermann-Merz-Schule Ilshofen.

Oder vereinbaren Sie einen Termin mit Jochen Ritz

Letzte Aktualisierung

06.05.2022