Herbstkonzert 2011

am Samstag, 22.Oktober 2011

Unser diesjähriges Herbstkonzert stand unter dem Motto "Träumereien", und viele Musikfreunde hat es zu unserem Konzert in die Stadthalle nach Ilshofen gelockt.

 

Unser Plakat
Unser Plakat

Hier ist der Nachbericht zum Konzert:

Ein Abend zum Träumen

Der Harmonikaverein Ilshofen e.V. lud am vergangenen Samstag zum Herbstkonzert in die Stadthalle Ilshofen ein. Die Zuschauer erlebten einen anspruchsvollen Konzertabend in gemütlicher Atmosphäre.


Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Jochen Ritz boten die Spielerinnen und Spieler des 1.Orchesters den musikalischen Auftakt. Getreu dem Motto des Abends „Träumereien“ gelang es den Musikerinnen und Musikern eine verträumte Atmosphäre aufzubauen. So schwelgte der ein oder andere Zuhörer in Erinnerung an seine Jugend zu dem Titel „Reality“ aus dem Kultfilm „La Boum“. Auch die Jüngsten konnten Ihr Können vortragen, denn der Auftritt der Anfänger- und Schülergruppen zählt zu einem festen Bestandteil des Konzerts. Einige lernten erst seit knapp ein Jahr das Akkordeonspielen. „Tierisch“ ging es beim Vortrag der Mundharmonikagruppe zu. Sie präsentierten „Das Dschungelbuch“. Unverkennbar konnte man die Elefanten marschieren hören, bevor Jochen Ritz zur Stärkung zur Pause einlud.

 

Unser 1. Orchester
Unser 1. Orchester

Eine besondere Darbietung bot das Stück „Eine Steppenskizze aus Mittelasien“ mit dem der zweite Teil des Konzerts eröffnet wurde Die Zuschauer verfolgten interessiert die Landschaftsbilder die dazu per Beamer auf einer Leinwand auf der Bühne gezeigt wurden. Die Aufnahmen zeigten jedoch keine mittelasiatische Landschaft. Gezeigt wurden ausgewählte Landschaftsaufnahmen aus Hohenlohe. Diese waren perfekt geeignet um die Stimmung der Melodie visuell zu unterstützen.


Ein weiteres Highlight war die gesangliche Darbietung von Martina Köhler. Sie brachte mit Ihrer klaren Stimme, das Publikum in „Gänsehautfieber“. Den Titel „Gabriellas Song“ aus dem Film „Wie im Himmel“ sang sie in schwedischer Originalfassung mit Begleitung des Orchesters. Später begeisterte sie das Publikum mit „Downtown“. Ihr Können wurde mit Bravo-Rufen belohnt.


Siegmund Riedinger, der die musikalische Leitung des Konzerts innehatte, gelang es durch eine perfekt abgestimmte Musikauswahl die verträumte Stimmung den Abend über Aufrecht zu erhalten. So blieb genug Raum für den Traum von Liebe beim Originalwerk für Akkordeon "Parlez moi d´amour“. Ein wie vom Liebesblitz getroffenes Pärchen spiegelte sich dabei in einem kurzem, heftigen Schlag des Schlagzeugers wieder, der gefolgt war von besänftigender Melodie.

 

Martina Köhler mit "Gabriellas Song"
Martina Köhler mit "Gabriellas Song"

Das Ende des Konzerts wurde mit dem Jazz-Klasiker "Opus One" eingeleitet. Die Musikerinnen ernteten langen Beifall vom zahlreich erschienenen Publikum. Und so gaben sie mit gesanglicher Unterstützung durch Martina Köhler schließlich die letzte Zugabe. Bei der anschließenden „Ilshofener Musiknacht“ herrschte reger Austausch. Tische und Stühle wurden kurzerhand zu Sitzgruppen umgestellt. So ergab sich das ein und andere reflektierende Gespräch während Kesselgulasch zur Stärkung angeboten wurde. Der Abend klang dann mit einem gemütlichen Beisammensitzen aus.

 

Unser Konzertprogramm:

 

Aktuelles

Sie haben Anmerkungen?

Sie brauchen Informationen? Schreiben Sie uns - mit einem Klick auf das Logo kommen Sie zum Kontaktformular.

Neue Passwörter

Unseren internen Bereich haben wir mit neuen Passwörtern gesichert. Bei Problemen bitte über das Kontaktformular anfragen. Danke.

Der neue Dirigent stellt sich vor:

Der Harmonika-Verein Ilshofen e.V. hat seit dem 01.01.2018 einen neuen Dirigenten: Mihajlo Rajković.

Unter seiner Leitung bieten wir nun Ausbildungen für Akkordeon, Keyboard und Klavier an.

Sprechen Sie uns an - unser Probentag ist Montag ab 13:00 Uhr.

Wollen Sie mehr über Mihajlo Rajković erfahren? Klicken Sie auf seinen Namen. In der Rubrik: "Das sind wir" stellt er sich mit einem Interview vor!

Regionle Termine

Interesse an Veranstaltungen anderer Vereine unseres Bezirks? Klick auf´s DHV-Logo oder nachschauen unter:

myharmonica.de

Wiedereinsteiger

Wir suchen Sie!

Sie haben einmal das Akkordeonspielen gelernt? Irgendwie spielen Sie immer die gleichen Lieder? Sie haben Lust wieder ein einer Gruppe zu spielen?

Im Harmonika Verein Ilshofen gibt es diese Gruppe der sog. Wiedereinsteiger.

Kommen Sie ganz unverbindlich vorbei - die Gruppe trifft sich jeden Montag um 18:15 Uhr im Musiksaal der Hermann-Merz-Schule Ilshofen.

Oder vereinbaren Sie einen Termin mit Jochen Ritz

Letzte Aktualisierung

09.05.2021